Informatik

Lehrer/innen

NameFächer

Informationen

Das Anna-Essinger-Gymnasium verfügt über zwei Computerräume und verschiedenen Möglichkeiten zum Einsatz von Laptops in regulären Klassenzimmern. Das Fach Informatik wird allerdings nicht durchgehend unterrichtet, sondern taucht in verschiedenen Klassenstufen in Modulform auf.

Basiskurs Medienbildung (Klasse 5)

In Klasse 5 bekommen die Schüler einen ersten Einblick in die Nutzung von Computern in der Schule und auch in ihrer Alltagswelt. Nebem der Einführung in das Computersystem der Schule und in gängige Anwendungsprogramme stehen auch rechtliche und soziale Aspekte der Nutzung von digitalen Medien im Vordergrund.
https://www.lmz-bw.de/medien-und-bildung/weiterfuehrende-schulen/basiskurs-medienbildung/

Informatik (Klasse 7)

Im Fach Informatik in Klasse 7 lernen die Schüler die Arbeitsweise eines Computers näher kennen und machen erste eigene Programmiererfahrungen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Programmierumgebung Scratch, mit der relativ schnell eigene lauffähige Programme erstellt werden können.

IMP (Profil Klasse 8-10)

In Klasse 8 können die Schüler das Profil IMP (Informatik – Mathematik – Physik) wählen. Nähere Informationen dazu finden Sie direkt auf den entsprechenden Fachseiten.

Informatik in der Kursstufe

In der Kursstufe können alle Schüler im Wahlbereich Informatik als zweistündiges Basisfach wählen. Für Schüler des IMP-Profils ergibt sich die Möglichkeit, eine ihrer mündlichen Prüfungen in Informatik abzulegen.

Schulcurriculum