BOGY

Berufsorientierung am Gymnasium (BOGY)

Zusätzlich zu Unterrichtsinhalten in verschiedenen Fächern wie Deutsch, Gemeinschaftskunde etc. bieten wir für unsere Schüler in drei Jahrgangsstufen besondere Einheiten zur Berufsorientierung an:

Klasse 10

Blockpraktikum – In einem einwöchigen Berufspraktikum in der zweiten Schuljahreshälfte können die Schüler in ein Arbeitsfeld ihrer Wahl hineinschnuppern. Dieses Praktikum wird im Gemeinschaftskundeunterricht ausführlich vor- und nachbereitet.

Kursstufe 1

Seminartage – In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur Ulm bieten wir den Schülern die Gelegenheit, bei zwei Seminartagen im Berufsinformationszentrum (BIZ) und einem Praxistag viele Informationen und Eindrücke zur Berufswahl, aber auch zu Bewerbung, Vorstellungsgespräch etc. zu sammeln. Besonders hervorzuheben ist dabei die Tatsache, dass die Arbeitsagentur einen Praxistag in beinahe jedem erdenklichen Berufsfeld vom Piloten bis zum Bierbrauer organisieren kann. In der Chronik findet sich ein Beitrag von Andreas Stegmaier über die Seminartage.

Kursstufe 2

Studientag – Beim Studientag der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg haben die Schüler an nahezu allen weiterführenden Bildungseinrichtungen im Land die Möglichkeit, sich einen ganzen Tag lang bei Informationsveranstaltungen und Schnuppervorlesungen über die jeweiligen Studiengänge zu informieren.

Die Entscheidung zwischen Abitur und Beruf !

Ein neues Onlineportal liefert viele Informationen für Schüler, Studenten, Lehrern und Eltern zur Phase zwischen Abitur und Beruf (inkl. Auslandsjahr etc.).

www.abi.de