Herzlich willkommen …

… auf den Seiten des Anna-Essinger-Gymnasiums.
Hier finden Sie aktuelle Informationen und Termine. Außerdem halten wir Sie in unserer „Aktuelles“-Rubrik über spannende Aktionen und Erfolge unserer Klassen, Schülergruppen und Sport-Teams auf dem Laufenden.
Viel Spaß beim Stöbern.

Letzte Schultage und Schulfest

Vom 17. Juli bis 19. Juli finden unsere Projekttage statt. Kernzeit ist von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Die tatsächlichen Beginn- und Endzeiten können jedoch von Projekt zu Projekt variieren.

Am 19. Juli findet ab 12 Uhr unser Schulfest statt. Wir freuen uns über viele Gäste, die sich die Präsentationen unserer Projekte anschauen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!

Nachfolgend der Plan für die letzte Schulwoche:

  • Montag: Schwörmontag. Der Unterricht endet nach der 3. Stunde um 10:25 Uhr.
  • Dienstag: Exkursionstag
  • Mittwoch: Letzter Schultag.
    Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche um 8 Uhr
    3. Stunde: Preisverleihung im Forum
    4. Stunde: Klassenlehrerstunde mit Zeugnisausgabe, anschließend Unterrichtsende.

Impressionen

Weitere Termine

Aus dem Schulleben

NABADA 2024 – Wir starten wieder unter dem Motto „Weniger Plastik ist Meer“

„Oder: Man hat immer eine(n) Wa(h)l“… Die Politik-AG and Friends hat wieder eine Woche lang gebaut. Stimmt ab für Boot Nr. 26! Weitere Fotos findet ihr hier…

Weiterlesen

Gute Stimmung beim Landesfinale Leichtathletik

Zwei Teams des AEG hatten es erfreulicherweise geschafft, sich aufgrund der sehr guten Leistungen beim Kreisfinale für das am 17.7. in Mannheim ausgetragene Landesfinale zu qualifizieren. Nach einer kurzen Nacht, die Abfahrtszeit war auf 5:30 Uhr festgelegt, durften sich die Schüler*innen der 6. und 7. Klassenstufe in den Disziplinen 50 Meterlauf, Weit- und Hochsprung, Ballwurf, […]

Weiterlesen

Die „Lebensmelodie“ von Siegfried Einstein

Das frühere Kaufhaus seiner Eltern ist noch da, ebenso sein Grab auf dem jüdischen Friedhof. Der Dichter und Schriftsteller Siegfried Einstein, der 1919 in Laupheim geboren wurde und 1983 in Mannheim verstorben ist, wäre wohl längst in Vergessenheit geraten ohne die Erinnerungsarbeit des Laupheimer Museums. Um mehr über diesen Dichter und seine „Lebensmelodie“ zu erfahren, […]

Weiterlesen

Weitere Artikel