Problem des Monats

Was ist das „Problem des Monats“?

Das „Problem des Monats“ (PdM) ist ein Wettbewerb in Form einer mathematischen Rätselaufgabe. 

Das Problem des Monats ist für Schüler*innen der Klassen 5 und 6 an allen Gymnasien des Landes Baden-Württemberg gedacht.

Der Träger des Wettbewerbs, der im September 2001 zum ersten Mal stattfand, ist das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Der Wettbewerb findet schulintern an den teilnehmenden Schulen statt und wird deshalb auch schulintern korrigiert. Dabei startet eine neue Wettbewerbsrunde jeweils zum neuen Schuljahr im Oktober.

Weitere Infos erfolgen über die Mathematiklehrer*innen in den Klassen. Wir freuen uns, wenn ganz viele Schüler*innen daran teilnehmen!

Sylvia Eisinger und Stefanie Schmegner

Aufgaben

Hier werden am Monatsanfang die aktuelle Aufgabe sowie die Lösung des Vormonats veröffentlicht.

Aufgabe Juli 23

Ergebnisse

Hier werden im Schuljahr 23/24 die Ergebnisse veröffentlicht.