Latein

Lehrer/innen

NameFächer
Dagmar HöllringLatein, Deutsch
Beatrix LandmannLatein, Deutsch, Psychologie
Steffen OehlerLatein, Gemeinschaftskunde, Englisch

Informationen

Latein wird am AEG als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 unterrichtet (parallel zu Französisch).

Die Fremdspracheninformation für Schüler*innen und Eltern findet in Klasse 5 statt (im Zeitraum zwischen den Winter- und Osterferien). Als Lehrbuch benutzen wir für die Jahrgangstufen 6 – 9 „Intra I und II“ (Vandenhoeck & Ruprecht). An die Lehrbuchphase schließt sich in Jahrgangstufe 10 die Lektürephase an, in der ausgewählte Autoren wie Cicero, Seneca und Ovid im Original gelesen werden. Wer Klasse 10 mit der Note 4 oder besser abschließt, erhält das Latinum, das für das Studium zahlreicher Fächer an der Universität verlangt wird.

In der Kursstufe hat Latein an unserer Schule eine lange, erfolgreiche Tradition. Ab dem Schuljahr 2019/20 kann Latein für Kursstufe 1 und 2 sowohl dreistündig (Basisfach) als auch fünfstündig (Leistungsfach) belegt werden.

Damit unsere Schüler ihre Kenntnisse über die römische Kultur nicht nur aus Büchern erhalten, gehören verschiedene Exkursionen zum festen Bestand des Lateinunterrichts am AEG. In Klasse 7 besuchen wir das Limes-Museum in Aalen. In Klasse 8 folgt dann das Highlight einer Latein-Laufbahn am AEG: eine Studienfahrt nach Trier. Hier lernen die Schüler Stätten der römischen Antike kennen. In der Kampfarena des Trierer Amphitheaters lässt der Gladiator Valerius die Schüler seinen Gladiatorenalltag lebendig werden. In den Kaiserthermen erleben die Schüler römische Badekultur.

In Kursstufe 2 wird schließlich noch eine Studienfahrt nach Rom angeboten.

Zitatesammlung:

Non scholae, sed vitae discimus (Seneca) – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.

Veni, vidi, vici (Caesar) – Ich kam, sah und siegte.

Alea iacta est (Caesar) – Der Würfel ist gefallen.

Cogito, ergo sum (Descartes) – Ich denke, also bin ich.

Errare humanum est – Irren ist menschlich.

Schulcurriculum