Elternbeirat

Der Elternbeirat setzt sich aus allen Elternvertretern einer Schule zusammen und vertritt die Interessen der Eltern. Im Jahr finden mindestens zwei Elternkonferenzen statt.

Der Elternbeirat ist zu erreichen unter: [email protected]

Die Geschäftsordnung des Elternbeirats

Elternbeiratszusammensetzung 2019/2020

Elternbeiratsvorsitzende                       
  • Stefanie Stollmaier, 6g
  • Nicole Dietz, 7g
Erweiterter Vorstand                           
  • Christine Hartmann, 9f
  • Nazli Meißner, 10e
  • Heidi Sayle, 6g
  • Elke Stolzenberger, 8f
1. Schriftführerin                                     
  • Jutta Erfle, 7g
2. Schriftführerin                                     
  • Heidrun Haas, 6d
Kassenwartin                                           
  • Elke Stolzenberger, 8f 
Kassenprüfer                                         
  • Ulrike Rohrer, 10f
  • John Konerth, 7e
Mitglieder der Schulkonferenz           
  • Turgut Dogan, 8e
  • Christine Hartmann, 9f
  • Raphaela Krug, 5g
stellv. Mitglieder Schulkonferenz         
  • Christina Waldhoff, 9g
  • Anja Nöll, 9g
  • Claudia Raiff, KS1
Mitglied Inforunde                                 
  • Heide Sayle, 6g
Vertreter Inforunde                               
  • Christine Hartmann, 9f
  • Anja Nöll, 9g
Mitglied Mensarunde                           
  • Bärbel Brändle, 10g 
  • Susi Fromm, 10g

Informationen für Eltern

Infomappe – Schulinformationen von Eltern für Eltern
Übersicht zur Versetzungordnung (ohne Gewähr)
Diese Regeln liegen uns sehr am Herzen:
Wie unterstütze ich mein Kind bei Berufs- und Studienorientierung

Informationen (nicht nur) für Elternvertreter

Die Inforunde

Die Inforunde, die bisher eine Besonderheit unseres Gymnasiums darstellt, trifft sich alle zwei Wochen, Freitags, um 7.45 Uhr zum regelmäßigen Informationsaustausch. Die Runde setzt sich zusammen aus: der Schulleitung, den Fachbereichslehrern, Mitgliedern der SMV und drei Elternvertretern.

Seit dem 01.01.2010 muss vor jeder Inforunde eine Tagesordnung festgelegt sein. Wir können Tagesordnungspunkte nur einbringen, wenn Sie uns ihre Probleme, Anregungen und Wünsche mitteilen! Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit! Dies ist ein sehr schneller und unbürokratischer Weg für Informationen, Problemlösungen und alles was einen bewegt. Vielen Dank!

Entnehmen Sie die Termine bitte aus dem Online-Kalender.