Krankmeldung und Beurlaubung

Krankmeldung

Schritt 1:

Erkrankungen der Schüler sollten zur ersten Stunde dem Fach-/Klassenlehrer über einen Mitschüler mitgeteilt werden. Im Einzelfall über Telefon, Email an das Sekretariat.

Schritt 2:

Spätestens am 3. Schultag der Erkrankung ist eine schriftliche Mitteilung bei der Schule erforderlich, in den Regel an den Klassenlehrer. Unentschuldigtes Fehlen bei Klassenarbeiten und Klausuren wird nach Schulgesetz mit der Note ungenügend bewertet.

Beurlaubung

Eine Beurlaubung vom Besuch der Schule ist nur in besonders begründeten Ausnahmefällen und mit rechtzeitigem (mindestens 10 Tage vorher) schriftlichen Antrag möglich. Sollten Sie eine Flugreise planen, so nehmen Sie bitte vor der Buchung Kontakt mit uns auf.

Als Beurlaubungsgründe werden anerkannt:

  • Kirchliche Veranstaltungen bzw. Veranstaltungen und Gedenktage von anderen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften,
  • Heilkuren,
  • Internationaler Schüleraustausch und Sprachkurs im Ausland
  • Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen und an Lehrgängen sowie an überregionalen Veranstaltungen von Musik- und Gesangvereinen, an erkannten Jugendverbänden und sozialen Diensten, soweit die Teilnahme vom jeweiligen Verband befürwortet wird,
  • die Ausübung eines Ehrenamts bei Veranstaltungen von Sport-, Musik- und Gesangvereinen, anerkannten Jugendverbänden und sozialen Diensten,
  • wichtiger persönlicher Grund; als wichtiger persönlicher Grund gelten insbesondere Eheschließung der Geschwister, Hochzeitsjubiläen der Erziehungsberechtigten, Todesfall in der Familie und Wohnungswechsel.

Zuständig für die Entscheidung über Beurlaubungen ist für bis zu zwei aufeinanderfolgende Unterrichtstage der Klassenlehrer bzw. Tutor, darüber hinaus der Schulleiter. Über Beurlaubungen vor und nach Ferienabschnitten entscheidet grundsätzlich der Schulleiter.

Im Falle einer Beurlaubung unterrichten die Schülerinnen und Schüler die Fachlehrer*innen rechtzeitig von ihrer Abwesenheit und haben die Verantwortung für das Nachholen des versäumten Stoffes.