Dem Täter auf der Spur

Ruhige Hände und Geduld zahlen sich bei der Gelelektroforese aus.

Die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe hatten vergangenen Dienstag das seltene Vergnügen einen biologischen Versuch der ganz besonderen Art durchzuführen. Im S1-Labor des Albert-Einstein-Gymnasiums in Wiblingen wurde bakterielle DNA geschnitten, gefärbt und miteinander verglichen. Bei diesem Modell einer forensischen DNA-Untersuchung waren vor allem Konzentration und ruhige Hände gefragt. Ein ganz besonderer Dank geht an Herrn […]

Weiterlesen